1 2 3 4 5
Bevor Sie anfangen ...

Betreff

Mit diesem Dienst können Sie mit wenigen Klicks ein Luftqualitätszertifikat für Ihr Fahrzeug beantragen.

- Vorbereitung der Bestellung.

Bitte nehmen Sie Ihren Fahrzeugschein zur Hand (Zulassungsbescheinigung Teil I), um die Informationen eintragen zu können, die von Ihnen verlangt werden.

- Meine Schadstoffklasse.

Die Zertifikate basieren auf den „EURO“-Normen. Diese steht in Feld V9 Ihrer Zulassungsbescheinigung. Ansonsten wird das Datum der Zulassung berücksichtigt.
Zugang zu den Fahrzeug-Schadstoffklassentabellen
Die Schadstoffklasse meines Fahrzeugs ermitteln

- Preis.

Der Preis beträgt 3,11 € zzgl. der Kosten für die Beförderung auf dem Postweg. Für einen Versand in Frankreich betragen diese 3,62 €

- Versand.

Das Luftqualitätszertifikat wird an die Anschrift des Besitzers oder ggf. des Leasingnehmers versandt, der aus dem Fahrzeugschein hervorgeht.
Wenn Ihre Wohnanschrift auf Ihrem Fahrzeugschein nicht mehr aktuell ist, ändern Sie bitte die Adresse, indem Sie hier klicken, bevor Sie mit Ihrer Bestellung fortfahren.
Bitte warten Sie ab, bis Ihr Änderungsauftrag des Fahrzeugscheins registriert wurde, bevor Sie Ihre Bestellung durchführen.

- Berücksichtigung eines Abgasreinigungs-Nachrüstsatzes.

Bei Lkw, Bussen und Dieselfahrzeugen, die mit einem Abgasreinigungs-Nachrüstsatz ausgestattet wurden, muss der Antragsteller den Nachrüstsatz hierhier eintragen, die abschließende Bearbeitung des Antrags abwarten und kann erst dann sein Zertifikat beantragen, das dann der Schadstoffklasse inkl. Nachrüstsatz entspricht.